EASA Part 21J Training ONLINE Luftrecht zur Entwicklung

Multimediales E-Learning für Betriebe mit einer behördlichen Zulassung nach EASA Part 21J zur luftfahrttechnischen Entwicklung.

Maximale Flexibilität durch digitales Lernen

Luftrecht Schulungen sind in der Luftfahrtindustrie vorgeschrieben. Ingenieure, Konstrukteure und Führungskräfte sollen mit ihnen die Anforderungen der EASA kennenlernen und Zusammenhänge verstehen.

Unser hochwertiges Web Based Training ist für Betriebe in der luftfahrttechnischen Entwicklung nach EASA Part 21J und Bauteilentwickler. Es erklärt in video-animierten Clips den Organisationsaufbau von Entwicklungsbetrieben und Zulassungsprozess für Musterzulassungen (TCs und STCs) und den Zusammenhang zur Bauteilentwicklung. Die User lernen die Bedeutung der Bauvorschriften und der Nachweisführung kennen und verstehen, was in der Entwicklung nach Part 21 wirklich wichtig ist.

Mit unserem Web Based Training schaffen Sie sich Flexibilität durch freie Zeiteinteilung und reduziertem Arbeitszeitbedarf gegenüber Präsenztrainings aufgrund komprimierter Inhaltsvermittlung. Dabei können Sie die Inhalte des E-Learnings auch aus unserem Pool selbst definieren.

Kerndaten

  • ca. 120 min vollwertiges EASA Part 21J Training
  • Einfach abspielen, video-animiertes E-Learning mit professioneller Vertonung
  • Automatischer Zertifikatsversand nach erfolgreichem Test
  • Preis: 225 EUR zzgl. MwSt.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter der Luftfahrtzulieferindustrie
  • Fach- und Führungskräfte aus der Entwicklung
  • Mitarbeiter des Qualitätsmanagements
  • Für neue Mitarbeiter und als Continuation-Training

Struktur

  • Durch modularen Aufbau geeignet als Initial oder Refresher Training
  • Multiple Choice Abschlusstest mit 25 Fragen aus großem Fragenpool
  • Spart Arbeitszeit ggü. 1-Tages Präsenzschulung
  • Besonders wirksam in Kombination mit unseren Präsenz-Trainings

Ziele

  • Vermittlung der luftrechtlichen Anforderungen mit praktischen Beispielen sowie Tipps & Tricks
  • Verständnis für den behördlichen Zulassungsprozess, insbesondere der Nachweisführung
  • Prozesssicherheit an der Schnittstelle zur Bauteilentwicklung
  • Erfüllung luftfahrtrechtlicher Vorgaben

Sie haben Interesse an unserem EASA Part 21J Training ONLINE?

Weitere Informationen oder ein unverbindliches Angebot für Volumenrabatte einholen unter: Zum Kontaktformular

Kapitelinhalte

Unser E-Learning zur luftfahrttechnischen Entwicklung deckt alle Anforderungen des Luftrechts nach EASA Part 21J ab. Aufgrund des modularen Aufbaus können Sie sich Ihr Training auch individuell konfigurieren.

Dieses Vorgehen eignet sich besonders für Refresher oder zur Vorbereitung anderer Seminare und Trainings.

  • Einleitung
  • Entwicklung / Design im Luftrecht
  • Bauvorschriften
  • von der Spezifikation zu den Designunterlagen
  • Erstellung von Entwicklungsunterlagen
  • Einstufung von Entwicklungen
  • Zulassungsprozess bei großen Entwicklungen – Teil I
  • Nachweisführung
  • Zulassungsprozess bei großen Entwicklungen – Teil II
  • Zulassung kleiner Entwicklungsvorhaben
  • Reparaturen
  • Bauteilentwicklung
  • ETSO-Bauteile

Weitere Trainings aus unserem Portfolio

Human Factors
Präsenztraining?

Kennen Sie bereits unser…

EASA Part 21J
Präsenztraining?

Kennen Sie bereits unser…

EN9100: 2018
Präsenztraining?

Kennen Sie bereits unser…

Unsere Bücher

Kennen Sie schon unsere Bücher zum technischen Luftfahrtmanagement?

Kostenlosen Newsletter empfangen